Basis-Lehrgang

In Praxis und Wissen

Inhalte:

  • Kommunikation in der Trauerbegleitung
  • Kennenlernen verschiedener Trauermodelle
  • Sternbild-Modell FTB nach Alexandra Eyrich
  • Selbsterfahrung, Ethik, Psychohygiene, Haltung
  • System und Vielfalt der Familie
  • Kinderrechte
  • Bestattungs- und Erinnerungskultur
  • Kreative Methodenvielfalt
  • Entwicklungsbedingte Todesvorstellungen
  • Arbeit mit und anhand von Fallbeispielen aus der Praxis
  • Mediale Trauerkultur anhand von (Bilder-) Büchern, Filmen, Musik, Internet, Kunst und Merchandising
  • Austausch und Vernetzung

Nach der gesamten Teilnahme an allen Terminen, sowie der Erfüllung vorgegebener häuslicher Vertiefungen samt Abschlusspräsentation endet der Lehrgang mit der Zertifikatsübergabe durch das Gütesiegel Familientrauerbegleitung. Bei Interesse hinsichtlich der Termine, Organisation und Rahmenbedingungen bitte eine E-Mail mit Angabe der Postadresse an Alexandra Eyrich -hier klicken! – der ausführliche Flyer wird zeitnah mit der Post verschickt.